Jahrestraining - Beschreibung


Liebe/r Interessierte(r), liebe(r) Menschenfreund/in

 

dieses Jahrestraining lädt dich ein in deinem Vertrauen zu Dir Selbst zu wachsen, deine ganz eigene Wahrheit zu finden,  dich tief auf Dich selbst einzulassen, deiner Liebe in dir deine unmißverständliche bedingungslose Liebeserklärung zu machen und dich vollkommen ins Leben zu verlieben...

 

Wir alle sehnen uns nach gesunden, liebevollen, erfüllenden Beziehungen und bemerken oft nicht wie die nicht ausreichend klare und nur teils bewußte Beziehung zu uns Selbst, uns immer wieder stolpern und Verletzungen hervorrufen läßt. Verletzungen die ich ohne es zu wollen Anderen zufüge und damit auch mir, reihenweise Mißverständnisse erschaffe und unterschwellige Unlust ins Leben auslöse.  

 

Erblühen und selbstlieben kann ich nur in einem Mileu von essentieller Annahme von mir selbst, von vor mir selbstbestehender Vergebung und selbstvollzogener Erlösung meiner eigenen Wunden, all Das haben wir nie gelernt und vorgemacht bekommen. So können wir es wieder tief in  unserem Herzen, unserer Seele, unserem Körper und dem eigenen Essenzraum erfahren, was für liebvolle Wesen wir sind. So können wir jederzeit mit unserem Herzen und tief in unserem Bewußtsein erspüren, daß wir gut genug sind,  wie tief geliebt wir von der Existenz, der Schöpfung sind. Hier kann unser "göttliches" innere Kind uns lehren, wie wir mit uns duchs Leben zu gehen haben, und welche Aufgaben unsere  Schatten-Identitäten bis hierher für uns erfüllen mußten, um der Mensch zu werden der ICH BIN, so wie ich gemeint bin, voller Liebe und Mitgefühl in Allem, das ich Auch Selbst Bin.

 

 

ICH  BIN    -    Hingabe und Schöpfung

 

Da ist nicht viel zwischen Dir und der Schöpfung, trete in deine Gestalt ein, vergebe Denen, die dich verletzen mußten, um Der / Die zu sein die DU Bist.

Es gibt Nichts was Dich von deinem unschuldigen, reinen und unverletzbaren inneren Wesen - in der Art eines göttlichen inneren Kindes, oder wie Du es auch immer nennen magst - trennt.

Übernehme sanft die Verantwortung für Dein HierSein, in deinen Gedanken, Worten, Empfindungen, Gefühlen und deinem Handeln.

 

In diesem ersten Abschnitt über die Osterstimmung nehmen wir uns die Zeit unserem wahren Selbst Gewahr zu werden . Ganz in meinem Ich Bin anzukommen und zu verstehen, das all das was bis hierher durch dich geschehen ist von Dir selbst inszeniert wurde, um in deinem essenziellen wahren Selbst ankommen zu können. Das Schein-Scham- und Überlebens-Identitäten dich in der Annahme ließen dein wahres Selbst könne unter den lange eingespielten ersten Erfahrungen auf Erden nicht ganz ins Leben eintreten. Dir darin bewußt zu werden wer Du Bist, wie deine Essenz durch Dich hindurchwirkt ist die erste große Motivation endlich sanft 100 % Verantwortung für dieses wahre Selbst zu übernehmen, in Allem was du in dein Leben einbringst. Da wir nicht getrennt sind von Allem, ist es der Schlüssel für den ersten Schritt deines FreiSeins mit Dir, deiner immerwährenden Geburt ins Leben.

 

 

ERWACHEN  IN  LIEBE   -   Vergebung, Lächeln und Dankbarkeit

 

Indem Du erfährst wie Deine Liebe in Dir und in die Welt hinein geschieht,

entdeckst Du die Schleier, die Dich davon getrennt haben deiner Liebe die

ganze Aufmersamkeit schenken zu können.

Es gibt für Dich darin kein zurück mehr als der Kraft der Liebe zu folgen, indem Du Sie in deinem ganzen Leben wirklich von Moment zu Moment neu in Dir weckst.

 

Im  zweiten Abschnitt werden wir uns bewußt, das wir nie getrennt waren von der Liebe die wir sind, und die uns in Allem umgibt. Wir können diese Liebe die uns umgibt nur erkennen und spüren wenn wir mit unserer Liebe unser eigenes Dasein

bis tief in unsere Essenz durchdringen, unser Herz mit unserer Liebe versorgen und uns vollkommen bewußt darin sind, das es liebt in Uns, und es gar keine andere sinnvolle und lebensbejahende Alternative dazu gibt.

 

So lernen wir uns unmittelbar zu vergeben was uns darin prüfen will und manchmal auch noch daneben geht. Lernen zu bemerken was Annahme von Moment zu Moment wirklich heißt. Wie frei und unschuldig uns das sein läßt, so wie wir sind, und wir erkennen was es für uns bedeutet vollkommen im Jetzt zu lieben. Uns auszulösen aus eigener sinnloser Bewertung, dauernder Verurteilung und latenter Schuld. Indem wir lernen uns darin tief aus unserem Herzen zuzulächeln.

 

 

 

ERWACHTE  LIEBE  IM MENSCH SEIN -  Kraft, Macht und Zartheit

                                                                      deiner Liebe

 

Unser Leben darf sich verändern, Wesentliches trennt sich von Unwesentlichem.

Dein Herz pulsiert mit deiner Lebendigkeit, vergessene, ungelebte Anteile von Dir Selbst treten hervor.

Vergangenheit und Zukunft treten in den Hintergrund und verlieren ihre Aufgabe in der Vergebung und Segnung deines Lebens von Moment zu Moment für Dich Selbst.

Dein Handeln, dein mit deinen Wünschen Sein sind von Dankbarkeit und Demut genährt.

 

Hier kurz vor Weihnachten im dritten Abschnitt lernen wir unser Leben mit Dankbarkeit zu segnen. In deiner eigenen Größe die Welt zu umfassen, sie zu durchdringen mit deiner Liebe und Ihr das zu schenken was sie von Dir in Ihrem Dasein braucht.

 

Du bist nie wieder getrennt davon. Wir verbinden uns mit unserem Leben mit unseren Liebsten und allen Lebensebenen darin. Würdigen unsere Körper, unsere Seelen und Geistwesen in uns  bereiten uns vor auf das innere Fest der Liebe. Die

Vermählung mit der Liebe, die Du Bist - in Christus, in Dir in Allem. Wir verbinden in uns und Anderen wie es Heilsein will, was noch minimale Veränderung braucht um darin ganz anzukommen.Es ist ein kraftvoller Ritualraum, der dich initiiert nichts Anderem als deiner Essenz zu folgen, sie zart, leise voller Liebe in Dir schwingen und pulsieren zu lassen.

 

 

ERWACHEN  IM  MENSCHSEIN  -  Ich Bin Alles und Nichts

                                                          der Schöpfung

 

Ich Bin im Frieden mit der Schöpfung, die Ich Bin. In deiner Liebe für Dich Selbst - in der Freude deines unbeschwerten DaSeins und der Dankbarkeit einer unbegrenzten geerdeten Wesenheit lässt du Dich ins Leben Strömen, wohlwahrnehmend Alles und Nichts darin zu Sein.

Alles was Dich in deinem Leben umgibt folgt diesem Bewusstsein von Moment zu Moment in Liebe, Demut und Dankbarkeit  vollkommen anwesend zu sein.

        

Mich ganz in der Schöpfung die ich bin verstehen und gestalten zu lernen.

Mit meiner Demut die Erde jeden Tag erneuernd, tief dankbar für mein Dasein zu leben, nicht mehr zu vergessen wer ich Bin. Mich gleichsam vollkommen hinzugeben wohl wissend das ich nichts zurückhalten brauche, mich Eins Sein vergessend mit meinem Allerbestem ins Leben verschenke. Hier sind wir Füreinander in der Gruppe vollkommen Da und dieses Füreinander Dasein bringen wir  in konkrete Lebensprojekte deiner Herzens-Wahl mitten ins Leben hinein.

Dazu bilden wir für ein weiteres halbes Jahr Peergruppen die sich ein Liebes-Projekt Ihrer Wahl ausuchen und es ganz in die Liebes-Tat führen. Alles ist Gut und es darf so in uns und unser Leben Atmen...

 

 

ICH  BIN  LIEBE   -    Liebe die Du Bist und Dich umgibt

 

MENSCH SEIN  In  LIEBE   -   Deine Liebe Heilt Alles

 

Indem Du der Liebe die Du Bist erlaubst voll und ganz in Dir Anwesend zu sein - Dich zu durchströmen, Dich in Ihr mitzuteilen, Dich aus Ihr bewegen zu lassen, mit Ihr deine Verletzungen und Wunden zu umhüllen - und Ihr den Raum gibst, der Ihr in Dir zu steht - findest Du was in Deinem Leben wirklich wichtig ist.

 

In diesem einwöchigem 5.Trainingsabschnitt in der frühsommerlichen Wärme des Südens verbinden wir uns mit unserer essenziellen Liebe in unserem Organismus, unseren Körper-Seelentempeln und verankern unser Bewußtsein darin. Das ist der Boden der uns bereit sein läßt, uns voller Vertrauen unseren Umfangenheiten, verborgenen Seiten zu stellen,  uns zu erlauben unser Herz für uns selbst  zu öffnen und dabei allen Störungen, Irritationen unausweichlich begegnen zu können. Zu lernen sie jetzt mit unserer Liebe zu umarmen, ihnen unsere Aufmerksamkeit zu schenken, zu hören welche Aufgaben sie bis hierher zu erfüllen hatten. Ihnen unsere tiefstes Mitgefühl zuteil werden zu lassen, damit sie sich langsam bereit machen können Frieden zu finden.

 

In vielen erleichternden und tiefgründigen Prozessen beginnst du deine Reise durch diesen Dschungel  deiner Liebe, kehrst am Ende zum Ozean der Weite deines  Lichtes zurück um dich daran zu erinnern, daß du immer deinen Weg durch das Unbekannte Land der Verletzungen und vermeindlichen Einschränkungen zurück zu Dir selbst findest. Dein Herz deine abenteuerlichen Reisen lieben und mitfühlen lernt und dich darin immer weniger im Stich läßt, indem es sich nicht mehr verschließt.

                                                                       

Im fünften und letzten Abschnitt, lassen wir uns aus der tiefen, dankbaren Stille in uns, ins Leben pulsieren. Geschehen lassen, weisheitsvoll in unser Leben schauen,

unser Leben feiern zu lernen, zu zelebrieren was in diesem Zustand ein vielfaches wird.

 

 

                                                                                 Namaste

 

 

Für wen ist dieses Jahrestraining geeignet?

 

Für Alle die sich tief nach Ihrem Klang im Leben Sehnen, spüren das die Liebe groß

in uns ist und es vielleicht nur ein paar Schritte braucht um ganz in dem Anzukommen was schon wie da zu sein scheint. Und die gute Nachricht ist, es ist schon da !!

 

Es ist geeignet für Alle die sich selbst tief begegnen wollen, für Frauen und Männer,

Paare, oder Frauen und  Männer, die in Partnerschaft  leben, aber alleine teilnehmen wollen.

 

Die Anmeldung bedarf schriftlicher Form auf dem Online-Anmeldeformular und in der Regel einem persönlichen Kennenlern-Gespräch am Telefon oder in der Zeit des Einführungs-Workshops.

Für Anfänger in Selbsterfahrungs-Räumen wird empfohlen vorab in jedem Fall das Einführungs-und Orientierungsseminar im Februar zu besuchen um einschätzen zu können, ob dieser transformative Raum jetzt reif ist in Dir anzugehen.

 

Es steht ohne weitere Vorkenntnisse für alle Teilnhemer/innen offen.

Die Teinehmerzahl ist auf max. 16 Teilnemer für die Intensität der Arbeit beschränkt,

möglichst im ausgeglichenen Geschlechterverhältnis.

 

Alle Abschnitte finden in der gesamten Gruppe statt, so daß eine starke Verbundenheit  über diesen Zeitraum entstehen wird !!

 

 

 

Zu den Arbeitsweisen während des Trainings:

 

Es gibt dafür keine Methoden, wie wir Uns der inneren Wesenheit annähern und Sie durch uns hindurch in Ihrer Liebe und Unversehrtheit wirken kann.

 

Was Uns auch immer unterstützt, hier auf Erden in Dem anzukommen wie Wir gemeint sind, laden wir ein erstmal nach Innen zu Wachsen, alles Andere folgt Diesem inneren Wachstum.

 

Schwerpunkte der verschiedenen Zugänge sind unserem immermehr auch bewussten Multidimensionalen DASEIN gewidmet :

 

Liebevolle Massagen, um unseren KörperTempel indem Seele und Geist wohnen, ganz hier auf Erden einzuladen.

 

Gewahrsein in Bewegung, um mit den inneren Bewegungen in der Äußeren Struktur verbunden zu bleiben.

 

Geführte, stille und bewegte Meditationen, zentrieren Uns in unserer Tiefe,

und schaffen den Boden auf dem wir ins Leben gehen.

 

Essenzschulung, in der sich Schicht um Schicht Wesentliches von Unwesentlichem trennt.

 

Rituale, die unserem Bewusstsein leere Räume anbieten, aus denen wir nicht wissen, wie Wir aus Ihnen hervorgehen.

 

Körperzentrierte Prozessbegleitung, die uns die Möglichkeit gibt, unsere auftauchenden Begrenzungen anzunehmen und Ihnen zu erlauben sich Jetzt in unser unabhängiges Bewusstsein Weiten zu dürfen.

 

Begegnung, als essentielle Momente unserer Wahrheit, unserer Verbundenheit und dem Erkennen im Anderen.

 

Berührung, die uns Nährt, uns den Frieden von Präsenz schenkt, so wie wir gehalten sind von der Liebe, die Uns umgibt.

 

Segnung und Feiern, die Uns vor die Ernsthafteste sowie Herausfordernste Möglichkeit stellt, unser Leben im Jetzt gemäß unserem inneren Wesen zu gestalten.

 

Initiation, eindringlich unmittelbar steht sie vor Dir, durchdringt und forderd heraus, aus Ihr hervorgegangen gibt es keinen Weg mehr zurück.

 

Geschützter Raum, der Unser Vertrauen hält und Uns ermutigt über unsere Annahmen und Vorstellungen von uns Selbst mutig hinauszuwachsen...

 

 

Bei Bedarf können Einzelsessions bei mir oder einer/m Kollegin/en in den Pausen gebucht werden, jeder intensive Prozesss wird im Gruppenzyklus vom gesamten Team aufgefangen und mit Liebe erfüllt!

 

                                                  Danke für deine Aufmeksamkeit

 

 

 

Das Team

 

Ralf Peters            - Köperorientierte transpersonale Prozessbegleitung,                                      Authentic Movement und Trancen, Rituallehrer,                                   Transsystemische Aufstellungen, spiritueller Lehrer

 

Und das Team aus meinen Tagesgruppen :

 

Karen Johannes - Brockmann und

Henning Brockmann - Johannes, 

Roswitha Werling und Gerd Reiber

 

 

Willkommen im Licht
Willkommen im Licht