LOVING  HEARTS  ABENDE


 

L O V I N G   H E A R T S  ABENDE

 

 

Die Loving Hearts sind ganz besonderer Abende

Im Institut für Körperarbeit und Tanz in Überlingen.

 

Sie sind neu konzipiert und gehen jetzt nicht mehr einseitig in die nur tantrische Richtung, sondern heben zugleich auch den Spaßfaktor im schon gewohntem achtsamen sich Kennenlernen.

 

In diesen 3 Stunden entstehen im lebendigem Tanz, nettem spielerischem in Kontakt kommen und charmanter Begegnungspräsenz besondere Kennenlernmomente. Hier ist Raum Begegnungen miteinander zu teilen, die  uns im Alltag in dieser liebvollen, ehrlichen und achtsamen Art meist nicht zu teil werden.  Auch wenn du ein wenig schüchtern bist, oder mal  nicht weiß was du denn im Erstkontakt so sagen kannst - hier ensteht Nähe, Sehen und Gesehen werden in der Intensität der Begegnungsübungen, die Spaß machen und gleichzeitig berühren. Wir haben dazu jetzt schon eine langjährige Erfahrung und stellen unmißverständlich einen absolut sicheren und geschützten Raum zur Verfügung.

 

So finden sich feinfühlig und immer wieder erstaunlich entsprechende Partner zusammen um den Abend in den gegenseitigen Möglichkeiten des Moments auf ihre ganz eigene Weise zu verbringen, Das ist das Spannende an diesem Angebot, das DU individuell in Absprache mit deinem Partner oder manchmal auch zwei Partner frei bist, auf welche Weise ihr eure Begegnung aus dem Moment heraus vertiefen wollt.

Es sind schon einige Partnerschaften aus diesen Angeboten enstanden, die mich manchmal heute noch nach einigen Jahren an Ihrer Geschichte teilhaben lassen.

 

Du hast dann einfach nach deinem Empfinden verschiedene Möglichkeiten, auch von mir in der Gruppenleitung liebevoll unterstützt und angeregt, dich übers zugewandte Wort schauend voreinander sitzend auzutauschen, oder einfach mal eine Zeit still kuschelnd Arm in Arm zu liegen, in entspannter Nähe euch haltend voneinader erzählend.

Oder wenn das stimmig sein sollte es euch ganz gemütlich auf den Matten mit Kissen und Decken zu machen und euch zu massieren, euch was Gutes zu tun, so wie es deinem Bedürfnis des Moments gerade entspricht.

Der Raum ist offen für das was für dich hier in Eigenverantwortung unter Einhaltung deiner persönlichen Grenzen  mit einem von dir gewählten Kontakt, mit einem Partner/in oder sei es auch manchmal mit mehreren Partner/innen enstehen mag.

 

So kann massiert, sich gehalten und sich auf anteilnehmende Art und unterstützende Weise  verwöhnt oder gut getan werden. Der Focus liegt darauf die eigenen Regeln des Miteinanders zu definieren und diese gegenseitig auch einzuhalten. Dabei steht es auch jeder/m Teilnehmer/in in Abstimmung mit seinen/ihren jeweiligen Partnern/innen frei, wie weit es schön und entsprechend sein kann, eventl. das ein oder andere Kleidungsstück ablegen zu können.

 

Das ist der Unterschied zum Sonntags Nachmittag Angebot  Tanz & Begegnung, da diesem Angebot ein klares Kuschel-Regelwerk zugrunde liegt, und von mir  strukturiert komplett angeleitet wird.
Bei den Loving Hearts Abenden kreieren die Partner/innen in Eigenverantwortung ihre Vereinbarungen und schaffen damit auch ihre sehr eigene Erlebniswelt, in der sie sich verantwortungsvoll begegnen. Die Gruppenleitung steht jederzeit als Ansprechpartner bei Unstimmigkeiten zur Verfügung. und gibt Anregungen zur gegenseitigen Klarheit in diesem Raum.

 

 

Die Loving Hearts Abende sind geeignet für Männer und Frauen (ohne Altersbeschränkung), die ….

 

... sich nach Nähe und der eigenen Art von liebevollem Miteinander sehnen und/ oder mehr davon in ihren Alltag integrieren wollen.

 

... den Raum Ihrer Intimität in Eigenverantwortung selbst definieren und erfahren wollen.

 

... zum ungezwungenen, achtsamen und ehrlichen Kennenlernen anderer Menschen und natürlich auch zum Wahrnehmen und Reinschnuppern in den ersten Zugang eines tantrischen Raumes, so wie er von mir in den offene Tantra Tagen angeboten wird .

 

Da in der Vergangenheit mir oft die Frauen aus Angst mittgeteilt haben das sie Fernbleiben, weil sie nicht wissen wie sie sich verhalten können, wenn sie spontan niemand  wirklich zu einem Teilen von Nähe anspricht, möchte ich darauf nochmal im Besonderen eingehen.

In der Regel zieht so ein Angebot doch die sensibleren Männer und Frauen an und es bedarf einer inneren Akzeptanz, das wir in jedem Menschen als Gegenüber etwas Wertvolles auch von uns selbst wiederfinden können. Somit wird es hier wichtig in welcher Begegnungsform

so ein Kontakt als liebevoller Spiegel für uns selbst möglich ist. Das ist die besondere Aufgabe für mich in der Leitung, da auf Dich im Raum Acht zu geben, und doch letztlich  deine liebevolle Aufgabe für deinen für Dich stimmigen Raum zu sorgen. Und selbst diese Aufgabe ist ein heilsamer und zutiefst erkenntnisreicher Pprozess für den es sich lohnt solchen geschützen Herausforderungen begegnen zu können.

 

Fühle dich von Herzen willkommen und liebe Dich selbst, im Spiegel der Anderen !!

 

TERMINE :  

19.10.18   von    20  - 23 Uhr  Herbst Special für Ladies 50% Ermäßigung, einmalig gut

23.11.18   von    20  - 23 Uhr 

 

KOSTEN : 

20.-€ inkl. allen warmen und kalten Getränken, dazu einigen Knabbereien

Als Vertrauensvorschuss bekommen alle Frauen den ersten Herbsteintritt am 19.10. zum halben Preis, um sich von diesem jetzt nochmal neu ausgerichteten besonderen Abend wieder überzeugen zu lassen.

 

MITBRINGEN :

Solltest du immer mal optional eine großes Saunatuch und dein Massageöl,

und eine leichte Einkuscheldecke.

Bequeme Kleidung, in der du dich kuschelig wohlfühlst und gut bewegen kannst

ist auch von Vorteil.

 

Wichtig :   

 

Damit wir die Gruppe paritätisch besetzen können ist die Anmeldung

 

immer möglichst  bis Mittwoch 22 Uhr erforderlich

 

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, max. 18 Pers.

 

 

 

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder allzu ungleicher

 

Geschlechterverteilung muss das Angebot leider am Donnerstag Abend

 

um 22 Uhr abgesagt werden !!!