Tages - Workshops


Pixabay
Pixabay

 

 

Tages-Workshop -  "Immer wieder Neu verliebt"

 

Für Paare und Die, die es werden wollen

 

Kosten     90.-€ / 75.-€ (Ermäßigt + Frühbucher-Rabatt)

                 incl. Abendessen u. allen Getränken

 

Termin     Erst Wieder im Frühsommer 2019

 

Zeiten      SA  15 - 22 Uhr  oder Sonntag  10 - 17 Uhr

 

Sich tief auf die Liebe besinnen, die Euch verbindet. Sich Raum schaffen, für Das was Ihr nicht mehr oder noch nicht miteinander teilen könnt, sich erfüllen und nachnähren in Dem was sich in der Liebe  in Euch berührt.

 

Ein besonderer und heilsamer Raum zur Vertiefung Eurer Liebe und Verbundenheit erwartet Euch an diesem Tag!

 

Zur Struktur beginnen wir mit einer Körperarbeit zur Lockerung der verschiedenen Wahrnehmungskanäle in Uns.

Eine Vergebungsritual-Struktur reinigt Euren Raum im Miteinander.und lässt den Raum zur achtsamen und persönlichen Ausprache entstehen.

In eurem Potentialraum nach dem Abendessen entwickelt Ihr Eure Gemeinsamen Visionen weiter und den Abschluss bildet ein Paar-Individual- Ritual für das Dreieck  ICH - DU - WIR   auch in Gemeinschaft.

 

Es wird ein sehr intensiver, erfüllender Tag, der Euch viel Handwerkszeug in die Hände gibt, eure Partnerschaft immer wieder neu auszuloten zu können.

 

HERZLICH WILLKOMMEN !!

Ralf Peters und Team

 

 

VERANSTALTUNGSORT :    Institut für "Körperarbeit und Tanz"

                                                 Zum Degenhardt 11 a, 88662 Überlingen

 

 

Überweisung der Seminargebühr                       

 

Überweisung der Frühbucher-Seminargebühr 

 

SEMINAR - Nummer  20

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Ein JETZTRaum ZEIT - Wochenende FÜR PAARE

 

Entwicklung von Annahme, Vergebung und Selbstliebe

 

 

Dieses Wochenende gestaltet einen tiefgehenden Raum für Nähe, Bezogenheit und Begegnung .

Der Fokus liegt auf Dem was das WIR braucht um unmißverständlich in Beziehung zu Sein .

 

Wir stellen unseren Rucksack von alten Verstrickungen bewusst und behutsam an einen für Euch guten Platz. Bereiten einen offenen vertrauensvollen Raum, um uns Überraschen zu lassen von Dem was es jenseits von manchmal innerem Rückzug, Tabugrenzen und ungelebten Lebensanteilen von Moment zu Moment gibt.

 

Hier beginnen wir unmißverständlich zu Schauen, welche Lebensschatten uns zu diesem Thema begleiten unter welchen Anforderungen sich dein Herz noch heute immer wieder verschließen will und weiten den Raum an diesen Schwellen in dein unabhängiges Bewusstsein, deiner bedingungslosen Liebe zu dir Selbst.

 

Durch verschiedene Strukturen und Prozesse hindurch machen wir uns auf, unserer eigenen Liebe und Selbstzuwendung in dem Innersten Raum des Unmöglichen zu begegnen. Erlauben uns unsere Hilflosigkeit und Zartheit zu Spüren, das unser Herz in der liebevollsten  Führsorge von uns Selbst sich nicht mehr verschließen braucht.  Und wir wieder neu erleben dürfen, daß DU, in der Liebe die du Bist, allen Anfordrungen des Lebens gewachsen bist.

 

Zur Struktur beginnen wir FR Abend zum Ankommen und Kennenlernen mit einer Bewegungs Sequenz und Körperreise zu uns Selbst und bilden daraus einen ersten Begegnungs Klein-Gruppenaustausch um den Anteilen von Anspannung, Verdichtung und Ängsten bewusst in einem  Ritual bei uns einen guten Platz zu geben.

 

Am SA nach  einer energetisierenden Meditation  durchlaufen wir nach dem Frühstück eine Abfolge von Sequenzen, die die unterschiedlichen Zugänge zum Thema in eurer Partnerschaft und Beziehung wahrnehmbarer macht.

In Kleingruppen zu jeweils zwei Paaren geht es durch verschiedene Strukturen und auch intensiven sehr körperlichen Prozessen in ein bewußt kollektives Feld der individuellen  Selbstvergebung, Selbstliebe und Dankbarket. Oder aber  wenn es angezeigt ist, in dynamisch systenische Aufstellungsstrukturen mit körperlich Nachnähr - Integration.

 

Der Abend gestaltet dann für  jedes Paar einen intensiven nachnährenden Raum, der die Körperenergien einlädt sanft in liebevoller Zuwendung zu Entspannung, zu Atmen um das Durchlebte tief in sich aufnehmen und damit loszulassen zu können.

 

Am SO entwickeln wir die Beziehung nach Außen, nach einer Begegnugsreise im Gruppenfeld erweitern wir unseren Wahrnehmungsfokus der Beziehungsbezogenheit in den Raum um uns herum : Was nährt die Partnerschaft von Außen .

So schließen sich unterschiedliche Sequenzen an mit Spaß, Freude und Lebenslust im Feld der Gruppe zu sein, auch um ein Stück herauszufinden, was braucht unser Partnerschaft in dem Erfahrenen noch.

 

Bis zum Mittagessen teilen wir dann noch einen Raum im Gruppen-Sharing und nach dem Mittagessen am SO Nachmittag um 15.30 Uhr enden wir.

 

Herzlich Willkommen!

 

 

Ralf Peters und Team         

 

Termin:  eventl im Herbst 2018  wieder alternativ zur JETZTRaum-Party 05. - 07.10.218

 

Kosten:  250.-€/ p.Paar    Geringverdiener 200.-€

z.zgl. Übernachtung / Verpfl.      Frühbucherpreis bis 15.09.18.........230.- / 180.-€

 

ZEITEN : 

FR  18 - 22.30

SA  10 - 13,30 + 16.00 - 18.30 Uhr + 20 - 22.30 Uhr

SO  10 - 13,30  und 15.30 Uhr nach dem Mittagessen

 

VERANSTALTUNGSORT :  Engelscheuer Mauenheim, Immendingen