Frauen Begleiten Sich


Frauenarbeit
Hinschauen printerest

Für Frauen, die  einen kontinuierlichen, geschützten Raum mit Ihren persönlichen Anliegen und inneren Prozessen teilen wollen.

 

Intensive Selbst-Begegnung im Spiegel der Gruppe,  nährende sowie heilsame Zeit in der Präsenz Füreinander schaffen Raum für Würdigung, Nachnähren von Verletzungen und Darkbarkeit für gemeinsames inneres Wachstum.

 

Ich verstehe dieses offene Gruppenangebot als Einladung Räume zu schaffen, wo Obiges geschehen kann. Dabei ist die Einladung an die Teilnehmenden, Eigeninitiative und Sorgfalt für ein sinniges Miteinander in der Gruppe zu kreieren.

 

Hier könnt Ihr selbst herausfinden, ob Ihr eine Begleitung von meiner Seite generell, nur punktuell themenbezogen oder gar nicht brauchen könnt - alles ist für mich denkbar. Ich kann auch eine Kollegin hinzuziehen oder Euch als Begleitung für diesen Raum zur Verfügung stellen, bzw. kennt Ihr vielleicht eine Frau die Ihr als Begleitung einladen wollt, ihr werdet herausfinden was es braucht.

 

Ein wenig zu Tanzen, sich auf Begegnung freuen, über sich Selbst sprechen, gehalten sein und liebevoll berührt werden, sich gesehen fühlen, sich vertrauensvoll öffnen und zu zuwenden, liebevolle, unterstützende Worte aneinander richten und sich von Herz zu Herz auf die gemeinsame Reise begeben...um auch immer wieder darin Ankommen zu dürfen...

 

Alles im Raum steht zur Verfügung, die Musikanlage, die Matten, Kissen  Decken, Kerzen, Gläser und Wasser, Heizung bei Kälte und alles was Ihr euch an Möglichem mitbringen wollt, um es zu teilen...natürlich muß meist vorher mal gefegt werden, das ist schön zum Ankommen und dient der Vorbereitung für den inneren Raum...vielleicht braucht es auch ein wechselndes Vorbereitungsteam von 2 Frauen, die den Raum oder ein Thema/Übung jeweils vorbereiten...

 

Das erste Treffen soll direkt nach Ostern stattfinden als Neubeginn für einen guten Start. Wer an diesem 1. Nachmittag nicht kann, kein Problem, es wird, bei den ersten 3 Malen gut möglich sein dazu zu kommen, ich kommunieziere bei Interesse das Entstandene an alle Intresentinnen weiter...

 

An diesem ersten Termin versuchen wir durch verschiedene Strukturen  in Ehrfahrung zu bringen, was in diesem Raum gewünscht wird und entwickeln die nötigen Zutaten für einen freudigen und vertrauensvollen Fortbestand der Gruppe.

 

Ich würde mich sehr freuen Dich in diesem Raum begrüßen zu dürfen und Dich einladen sich überraschen zu lassen, was es von Herzen mit uns macht...

 

Herzlich Willkommen !

 

Alle 3 Wochen oder 1 X im Monat, wie gewünscht jeweils dann im Herbst nach der Sommerpause

 

Weitere Termine :   Von mir nicht in Planung - Ich verweise auf zwei Frauengruppen aus meinen Kreisen  

 

Im Institut für Körperarbeit und Tanz, Zum Degenhardt 11, 88662 Überlingen