Leben aus der Mitte


Gruppe für Inneres Wachstum
Allee des Lebens pixelio

 

Leben aus der Mitte

 

Eine kontinuierliche Gruppenarbeit für Inneres Wachstum und Selbst-Integration.

 

6 intensive Abende zur Vergegenwärtigung des  Inneren Daseins.

 

In der Mitte unseres Daseins klingt der Ton, der uns dabei hilft auf der Spur des lebendigen Lebens zu bleiben. Unserer Hingabe ans Leben treu zu bleiben, sanft und gleichsam beständig. 

 

Der Wahrheit ins Gesicht zu schauen, bereit für Veränderung zu sein und Wertvolles darin genügend wahrzunehmen und zu würdigen. Sich das zu verzeihen, wo wir verständlich nicht in der Lage waren etwas zu ändern und dadurch Wandlung ermöglichen.

 

Jeder einzelne Teilnehmer bekommt an jedem dieser Abende die volle Aufmerksamkeit den aufgenommenen Faden weiter zu verfolgen, sich seinen "blinden Winkeln" den auch sogenannten "Löchern" liebevoll anzunähern, ihnen die Intimität zu geben, die Sie für sich in Anspruch nehmen und sich genau an dieser Schnittstelle dem Leben mit ganzer Kraft, Klarheit und Liebe wieder zuwenden zu lernen.

 

Es ist nicht immer leicht aus der vermeindlichen Bedürftigkeit heraus, oder der Übermächtigkeit der "eigenen Wunde" sich selbst zu begegnen und unmißverständliche Schritte aus Diesen heraus zu gestalten. Wir müssen nicht alles alleine schaffen, lernen uns an die Hand zu nehmen und nehmen zu lassen, zu vertrauen, daß mir geholfen ist, in dem ich mich aus meiner Wahrheit heraus zumute, genauso wie ich Bin.

 

Es ensteht ein heiliger Raum für Transformation und Lebendigkeit, die uns von Innen zu lächelt und uns im Außen mit Freude erfüllt. In der Liebe füreinander unsere Zartheit zum Vorschein bringt, genauso wie unsere unerschöpflich strömende kraftvolle Energie.

 

Für Manches Erlebete gibt es im Bewußtsein kein zurück mehr, manchmal fühlt es sich so an, als wäre der alte Berber-Teppich, auf dem ich soviel Zeit verbrachte und den ich zugleich doch auch nie wirklich mochte, plötzlich nicht mehr da, als Einladung ein neues Vertrautwerden mit Dem/Der den ich noch gar nicht so gut kenne zu beginnen.

 

Wir arbeiten viel im Augenkontakt, und aufrichtigem Gewahrsein, erlauben uns gerade mal für diese Zeit im Miteinander nicht innerlich auszusteigen, eher zu schauen wie ich ganz liebevoll und sanft mit mir nahezu 100% dableiben kann.

Es ist sehr wichtig für uns zu lernen, wie wir uns ins Dableiben hinein  entspannen können um alles Auftauchen lassen zu können was uns darin bewegt, mehr und mehr uns zu erlauben zu leben so wie wir sind, um zu entdecken wieviel Liebe in uns strömen und lieben will...

 

Diese Gruppe macht sich über einen Zeitraum von 3 Monaten

auf den Weg den Herausfoderungen des Alltags die eigene Wahrheit in der Tiefe gegnüber zu stellen und ganz unmittelbar jeder für sich sowie gemeinsam darin zu wachsen.

 

Zielgruppe:  Frauen und Männer, die bereit sind selbstverantwortlich

                       mit sich umgehen zu wollen und im liebevollen Gegen-

                       über der Konfrontation in Sich gewachsen sind.

                       

Ich bitte um rechtzeitige Anmeldung weil die Gruppe nicht mehr als 12 Teilnehmer haben kann!

 

Herzlich Willkommen !!

 

 

TERMINE  :  Jeweils  DI oder Do Abend von 19 - 22 Uhr

 

Sommerpause bis Ende September 2018

 

                       Nächster Beginn Herbst / Winterzyklus

 

                       DO   27.09.18

 

                       DO   11.10.18

 

                       DO   25.10.18

 

                       DO   08.11.18

 

                       DO   22.11.18

 

                       DO   06.12.18

 

 

 

KOSTEN :    100.-€ für 6 Abende, zahlbar bis zum 10.10.17

                                                                  nach  dem 1 Treffen

                  

                     Eine Mindestteilnahme von 4 Abenden zu 70.-€ ist

                     nötig, ebenfalls zahlbar bis zum 10.10.18, für die,

                     die im Vorfeld schon wissen, das sie nicht an

                     allen Terminen dabeisein können.

                  

 

WO :            Wie bewährt im Raum Überlingen -

                     Im  Institut für Körperarbeit und Tanz, Zum Degenhardt 11 a

                     und eventl.

                     NEU im Raum Isny

                     Genauer Ort wird noch bekannt gegeben

                   

 

LEITUNG:    Ralf Peters, Überlingen

 

 

 "ich freue mich sehr auf die intensive gemeinsame Zeit"

 

 Ralf Peters, Überlingen a.Bodensee  und Isny i. Allgäu   Leitung